Sunntigsfiir

Das Sunntigsfiirteam ist motiviert und voller Tatendrang in die neue Saison
gestartet.

 

 

Von links: Martina Fuhrer und Sandra Oliva 

 

Kontaktadresse:
Sandra Oliva, Dorfstrasse 8a, 041 611 15 83
 

 
Was ist die Sunntigsfiir?

 

Die "Sunntigsfiiren" sind Kindergottesdienste, in denen wir Geschichten erzählen, sie manchmal auch spielen, Lieder singen, über Gott reden und mit ihm feiern, und ein "Bhaltis" für zu Hause gestalten.
In diesen Kindergottesdiensten erfahren und erleben die Kinder Themen wie "Dankä sägä", "Sterne leuchten uns den Weg", "Stille erfahren", "Freundschaft", "miteinander macht uns stark" oder kirchliche Bräuche und Rituale wie "Erntedank feiern", "miteinander dem Jesuskind in der Krippe begegnen" oder "das Osterlicht spüren".
 
Wir möchten den Vätern und Müttern die Chance bieten, aktiv am religiösen Lebensweg des Kindes teilzunehmen. Gerne sind Sie eingeladen, während den Kindergottesdiensten bei uns zu bleiben. Da die Sunntigsfiiren gleichzeitig zum Gottesdienst in der Kirche stattfindet, haben haben Sie auch die
Möglichkeit, dort an der Feier teilzunehmen.