Religionsunterricht

Der Religionsunterricht ist in Stansstad im Stundenplan integriert, und wird von

unserem Religionslehrpersonen gehalten.
Grundsätzlich halten wir ihn ökumenisch in Zusammenarbeit mit der Evangelisch-Reformierten Kirche, wobei die Kinder in konfessionellen Fenstern auf die Sakramente vorbereitet werden.

 

1. Klasse

Um die Kinder langsam in die grössere Gemeinschaft einzuführen, wird der Religionsunterricht in der 1. Klasse ökumenisch an zwölf Nachmittagen (Oktober bis Mai) gehalten


2. Klasse

Während der 2. Klasse werden die katholischen Kinder in einem konfessionellen Fenster auf das Fest der Erstkommunion am weissen Sonntag vorbereitet.

 

3. Klasse

Während der 3. Klasse besuchen die Kinder den Religionsunterricht wöchentlich in einem konfessionellen Fenster.

 

4. Klasse

Während der 4. Klasse lernen die katholischen Kinder in einem konfessionellen Fenster die 10 Gebote auf kindergemässe Art kennen und bereiten sich so auf das Buss-Sakrament vor.

 

5. Klasse

Während der 5. Klasse besuchen die Kinder den ökumenischen Religionsunterricht und erhalten als Geschenk in einer ökumenischen Feier ihre eigene Bibel.

 

6. Klasse

Während der 6. Klasse besuchen die Kinder den ökumenischen Religionsunterricht.

 

1. und 2. ORS

Während der 1. und 2. ORS besuchen die Jugendlichen den ökumenischen Religionsunterricht.

 

3. ORS

Ihr Unterricht findet in Blöcken an 6 Nachmittagen statt.

 

Firmung

In unserer Pfarrei werden Jugendliche ab 18 Jahren gefirmt. Lesen Sie mehr dazu auf der Seite des Firmkurs 18.